Umgesetztes

Sandweg 54 1. Bauabschnitt in Marburg

Vitalisierung und Erweiterung einer Bestandsvilla | Realisierung von 5 hochwertigen Eigentumswohnungen | Fertigstellung im Winter 2018/2019 | Erstbezug Frühjahr 2019

 
Der Sandweg in Marburg gehört zu den begehrtesten Wohnlagen im Innenstadtbereich. Das große Grundstück Sandweg 54 befindet sich in einer exponierten Lage mit Süd-West-Ausrichtung, es gibt also „Sonnengarantie“ bis in die Abendstunden. Das vorhandene Bestandsobjekt, eine repräsentative Villa, haben wir vitalisiert, aufgestockt und in ein architektonisch hochwertiges, exklusives Anwesen gewandelt. 5 individuelle Wohneinheiten mit viel Tageslicht und inmitten der Natur des Naherholungsgebiets Dammelsberg gelegen wurden von uns realisiert.
Die handwerklich präzise Ausführung des gesamten Bauwerks war verbunden mit der anspruchsvollen Umsetzung persönlicher Ausstattungswünsche der Käufer. So entstand ein Wohnobjekt der Spitzenklasse, das auch durch seine exponierte Lage am Ende einer ruhigen Stichstrasse überzeugt.

 

An der Haustatt 36 in Marburg

Neubau Mehrfamilienhaus mit 9 Wohneinheiten | variable Grundrisse | individuelle Wohneinheiten | Fertigstellung im Winter 2019/2020 | Erstbezug Anfang 2020

 

Auf einem Grundstück mit ausgefallener Topographie haben wir ein außergewöhnlich exclusives und stilvolles Gebäude realisiert. Die besonderen Gegebenheiten des Areals werden optimal ausgenutzt und mit einer eleganten Architektur wirkungsvoll in Szene gesetzt. Die Flächenaufteilung des Grundstücks wurde so gestaltet, dass es zu einer perfekten Harmonie zwischen dem Raumbedarf für das Gebäude, den Anforderungen für Zufahrtswege und Wirtschaftsflächen sowie den nutzbaren Grünflächen kommt. Die Kombination aus Freiflächen, der durchdachten Bepflanzung und den großflächigen Terrassen und Balkonen gibt dem Gesamtensemble eine außergewöhnliche Note.

Auf drei Etagen sind insgesamt 9 Wohneinheiten zwischen 72 m² und 140 m² entstanden. Die großzügigen Fensterflächen sorgen für viel Tageslicht und eine angenehme Atmosphäre. Der offene, freie Blick über das Tal zur gegenüberliegenden Hangseite öffnet den Horizont und vermittelt ein schönes Gefühl von Freiheit und Weite. 10 Tiefgaragenstellplätze und zwei Stellflächen im Außenbereich vervollständigen die Ausstattung.

 

Wohnen am Weinbach | Nieder-Wöllstadt

Neubau von vier Reihenhäusern | variable Grundrisse | individuelle Wohneinheiten | Fertigstellung im Sommer 2019 | Erstbezug Herbst 2019

 

Das Projekt „Wohnen am Weinbach“ setzt erfolgreich das Konzept „Gisselberg neue Mitte“ fort. Es sind vier hochwertige und energetisch optimierte Reihenhäuser entstanden, die in ihrer attraktiven Lage unmittelbar vor den Toren Frankfurts hohen Wohnkomfort mit der Nähe zur Natur in der Wetterau perfekt kombinieren.

Jede der drei Etagen eines Hauses konnte durch die Auswahl aus jeweils drei Grundrissen äußerst individuell und exakt auf die Bedürfnisse der zukünftigen Besitzer angepasst werden. Die Innenausstattung der Häuser bot viel Spielraum zur Realisierung hochwertiger Sonderoptionen bei Bädern, Küche und Fußböden. Die großzügige Raumaufteilung bietet Paaren sehr viel Raum und hält zugleich jede Menge Raumreserven für Familien parat.

Die vor Ort vorhandene gute Infrastruktur und die kurzen und schnellen Verbindungen in die Metropole Frankfurt machen den Standort „Am Weinbach“ zum reizvollen Wohnquartier: Entspannt Wohnen, kurze Wege in die Metropole, hoher Freizeitwert mit viel Natur und reizvollen Naherholungsgebieten im Vogelsberg oder Taunus direkt vor der Tür.

Gisselberg

Neubau Doppelhaus & Reihenhaus mit 5 Einheiten | individuelle Wohneinheiten | Erstbezug im Frühjahr 2018 | Fertigstellung 2019

Das Projekt „Gisselberg Neue Mitte“ ist erfolgreich realisiert und im Frühjahr 2019 abgeschlossen worden. Die Zielsetzungen waren: Modern wohnen in einem gewachsenen Umfeld, umgeben von der Natur, mit viel Grün – und in der Nähe der City mit unzähligen kulturellen Angeboten und Einkaufsmöglichkeiten.

In der  „Neuen Mitte“, dem historischen Ortskern von Marburg-Gisselberg, entstand ein Ensemble aus zwei Wohneinheiten mit einem Doppelhaus sowie einem Reihenhaus mit fünf Häusern. Hier finden vom anspruchsvollen Paar bis zur Familie unterschiedliche Lebenskonzepte ihren ganz persönlichen Raum.

Die architektonisch ansprechenden Häuser sind ruhig gelegen und fügen sich harmonisch in die Umgebung ein. Vom eigenen Garten bis zum Pkw-Stellplatz finden sich hier alle Annehmlichkeiten für entspanntes Wohnen.

Ob Doppelhaushälfte oder Reihenhaus, Mittel- oder Ecklage: Unsere Umsetzung bot den Käufern jede Menge Mitgestaltungsmöglichkeiten. Für jede Etage – von EG über 1. OG bis zum DG – konnten sie aus je 3 verschiedenen Grundrissen wählen und den Schnitt ihres Hauses damit ganz individuell auf ihre Bedürfnisse anpassen. Basis aller Varianten war die Aufteilung in Erdgeschoss mit Gäste-WC und Obergeschoss mit Badezimmer.

Die Grundrisse wurden mit viel Sorgfalt und Köpfchen geplant, maßgeschneidert für die unterschiedlichen Lebensstile und Bedürfnisse von Paaren und Familien oder auch die Kombination aus Wohnen und Arbeiten. Diese Flexibilität bot den individuellen Wünschen und Ideen jede Menge Spielraum.

Die Wahlmöglichkeit bei den Grundrissen setzte sich in den vielen Ausstattunghighlights fort, mit denen die neuen Häuser gestaltet wurden. Seien es komfortable Sonderausstattungsoptionen für  Bäder und Küchen oder hochwertige Parkettböden, eine automatische Lüftungsanlage oder eine zusätzliche Loggia. Die bereits sehr hochwertige Grundausstattung der Häuser wurde ganz nach Wunsch mit Extras ergänzt, die für jeden der Käufer den Wohnkomfort und die Behaglichkeit des neuen Zuhauses zusätzlich erhöhten.

Cappel

Mehrfamilienhaus | Vollmodernisierung 2016 | individuelle Wohneinheiten | teil-energetische Modernisierung und Wärmedämmung | Erstbezug im Frühjahr 2017 | Wohnungsgrößen zwischen 57 m² und 185 m² | Grundstücksgröße 1.297 m²

Das in den 60er Jahren erbaute Mehrfamilienhaus im Marburger Stadtteil Cappel, konnte 2016 durch eine Vollrenovierung mit teilweiser energetischer Sanierung und Herstellung einer aktuellen Haustechnik wieder zum zeitgemäßen und gehobenen Standard aufleben.

Damit entstanden moderne, individuelle Wohnungen, ausgestattet mit sanierten Bädern, Parkettfußböden und modernen Küchen. Auf Wohnflächen von 57,00 m² und 82,00 m² (DG); 185,00 m² (EG); 121,00 m² (Gartengeschoss) Größe, können sich in diesem modern gestalteten Wohnkomplex Singles, Paare und junge Familien frei entfalten und auf den gen Süd-Westen ausgerichteten Balkonen mit großen Gartenflächen den ganzen Tag die Sonne genießen.

Die herausragende Hanglage in Marburg-Cappel mit kurzen Verbindungen in die Marburg Innenstadt, das Klinikum auf den Lahnbergen, die direkte Anbindung an die B3 und die kurzen Wege zum Cappeler Nahversorgungszentrum bietet einen attraktiven Wohnort in einem besonderen Mehrfamilienhaus. Das Wohnhaus verfügt über direkt angrenzende Parkplätze, bietet darüber hinaus aber auch eine gut ausgebaute Busverbindung zur Innenstadt Marburgs.

Emil-von-Behring-Straße

Neubau | 2-Zimmerwohnungen | Wohnfläche 58,15 m² | Grundstücksgröße 220 m² | Energieeffizienzstandards (ENEV 2009) | 3-fach Verglasung zur Wärmedämmung | Brennwerttherme mit Solaranlage auf dem Dach

Das futuristisch gestaltete Wohnkonzept in der Emil-von-Behring-Straße im urbanen Stadtteil Marbach ist das ideale Wohnkonzept für junge Paare und Kleinfamilien. Die hier entstandenen vier 2-Zimmerwohnungen mit Küche und Badezimmer auf jeweils 58 m² Wohnfläche, wurden nach modernen Energieeffizienzstandards (ENEV 2009) errichtet. Durch die großen Fensterfronten in der gesamten Wohnung sowie den nach Süden ausgerichteten Balkonen, wurde ein hochattraktives Wohnambiente geschaffen, welches dank einer 3-fach Verglasung eine exzellente Wärmedämmung garantiert. Der Neubau verfügt zudem über eine moderne Brennwerttherme mit Solaranlage auf dem Dach.

Den neuen Bewohnern ist durch die angrenzend neugestaltete Ketzerbach und die historische Oberstadt eine optimale Lage geboten, um kulturellen und vielseitigen Freizeitmöglichkeiten nachzugehen.

Michelbach

Mehrfamilienhaus | Vollmodernisierung 2014 | 2-3 Zimmerwohnungen | energetische Modernisierung und Wärmedämmung | Erstbezug im Herbst 2014 | Wohnungsgrößen zwischen 74 m² und 108 m² | Grundstücksgröße 727 m²

Das in den 60er Jahren erbaute Mehrfamilienhaus im alten Ortskern Michelbachs, konnte 2014 durch die energetische Modernisierung und Wärmedämmung sowie den Innenausbau wieder zum zeitgemäßen und gehobenen Standard aufleben.

Damit entstanden neumodische 2-3 Zimmerwohnungen, ausgestattet mit sanierten Bädern, Parkettfußböden und offenen Küchen. Auf Wohnflächen von 74,- m² (EG); 93,- m² (1. OG); 108,- m² (2. OG) Größe, können sich in diesem modern gestalteten Wohnkomplex Singles, Paare und junge Familien frei entfalten und auf den gen Süden ausgerichteten Balkonen den ganzen Tag die Sonne genießen.

Die Restaurants, Sport- und Freizeitangebote sowie Geschäfte des täglichen Kaufbedarfs machen einen ausgewogenen Lebensstil möglich. Das Wohnhaus verfügt über direkt angrenzende Parkplätze, bietet darüber hinaus aber auch eine gut ausgebaute Busverbindung zur Innenstadt Marburgs.